team von Frau Beck-Emeis

BEGLEITEN, BERÜHREN, BEHANDELN

 

MARGRET BECK-EMEIS

Physiotherapeutin, Bobath-Therapeutin, SI-Therapeutin, Craniosacral-Therapeutin, Schreibaby-Begleiterin

In meinem langjährigen Berufsleben habe ich mich zunehmend mit der Entwicklungsförderung beschäftigt. In bewegungspädagogischer Hinsicht ist für mich die Arbeit von Dr. Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg zur Grundlage geworden. Sie beruht in erster Linie auf Entwicklung zur Selbstständigkeit und Beziehungsqualität. Durch Hospitationen im „Lóczy” in Budapest und durch die Auseinandersetzung mit dem Säuglingsalter meiner eigenen - inzwischen erwachsenen - Kinder konnte ich diese Arbeit intensiv erleben und verstehen. Seit einigen Jahren richtet sich mein Fokus zunehmend auf Frühgeborene, Mehrlingsgeburten, Säuglinge mit unterschiedlichen Regulationsstörungen und (Schädel-) Asymmetrien sowie die Behandlung von Schreibabys. Die Craniosacrale Therapie für Babys und Kinder und die Arbeitsweise nach Elsa Gindler runden mein Therapieangebot ab.
Seit 2003 bin ich Mitglied im Bobath-Lehrteam bei „Lebenswege”.

„Was ich tue, macht mir Freude und erfüllt mich” (Margret Beck-Emeis)